Initiativen

Sie können uns helfen, unsere Linksammlung zu verbessern! Klicken Sie einfach auf das Symbol neben dem betreffenden Link. Wir werden den Link dann prüfen und korrigieren.

Link als fehlerhaft melden.          Link bereits gemeldet.

Arbeitskreis für Insolvenzrecht e.V. Berlin/Brandenburg

Mit dem Berlin/Brandenburger Arbeitskreis für Insolvenzrecht besteht seit 1998 ein Forum, das diese Gruppen einzeln und gemeinsam an einen Tisch bringt. Hier können Probleme bei der Abwicklung von Insolvenzverfahren mit den Beteiligten besprochen werden und einige Probleme lassen sich von vornherein durch Abstimmung innerhalb dieses Kreises lösen.

Blog Schulden-Freiheit

Weblog aus 2009, in dem ein Schuldnerberater über die Erfahrungen in der Schuldenbewältigung berichtet.

Bundesvereinigung Offensive Insolvenzler

Die Bundesvereinigung "Offensive Insolvenzler" (BOfIn) ist ein Zusammenschluss ehemaliger oder aktueller Insolvenzler aus allen Berufs- und Altersgruppen.

Debtors Anonymous - Anonyme Schuldner

Selbstdarstellung der Selbsthilfegruppe: Die Anonymen Schuldner sind eine Gemeinschaft von Menschen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung vom zwanghaften Schuldenmachen zu verhelfen.

Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, damit aufzuhören, ungedeckte Schulden zu machen.

Forum Schuldnerselbsthilfe

Das Forum Schuldnerselbsthilfe ist eine Initiative zur Gründung von Selbsthilfegruppen (SHG) für Schuldner, die über das Verbraucherinsolvenzverfahren von ihren Schulden befreit werden wollen. In diesem Netzwerk werden Gleichbetroffene gefunden, die Gruppen suchen oder gründen wollen. Bestehende Gruppen tauschen Erfahrungen aus.

Gesprächskreis Anonyme Insolvenzler

Von Insolvenz betroffene Menschen benötigen einen geschützten Raum, in dem sie offen über ihre emotionale Situation reden können und sich mit Gleichgesinnten austauschen können. Reden hilft. Dafür wurde der Gesprächskreis "Anonyme Insolvenzler" gegründet, der sich an Menschen richtet, die vom Thema Insolvenz betroffen sind.

Gravenbrucher-Kreis

Im Gravenbrucher Kreis sind seit mehr als 25 Jahren die führenden überregional tätigen Insolvenzkanzleien Deutschlands zusammengeschlossen. Mitglieder sind Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, die als Insolvenzverwalter tätig sind.

Initiative für bürgschaftsgeschädigte Frauen

Die Initiative wendet sich speziell an diejenigen Frauen, die aufgrund einer Unterschriftsleistung für 'ANDERE' Personen in eine Notsituation gekommen sind. Die Betroffenen können über Ihre Sorgen und Ängste sprechen, da es neben den wirtschaftlichen Problemen, durch zunehmende Unsicherheit, Orientierungs- und Perspektivlosigkeit auch zu psychosozialen Folgeproblemen kommen kann. In persönlichen und telefonischen Gesprächen will die Initiative für bürgschaftsgeschädigte Frauen Betroffene in dieser schwierigen Lebensphase beraten und unterstützen. Frauen haben die Möglichkeit Ihre persönliche Konfliktsituation zu schildern.

Online-Selbsthilfegruppe "anonymeschuldner-online"

Eine geschlossene Online-Selbsthilfegruppe für "zwanghafte Schuldner" bei Yahoo.

Ratgeber Insolvenzrecht

Der Insolvenzrecht-Ratgeber enthält umfangreiche und kostenlose Informationen rund um das Thema Insolvenz. Der Ratgeber wurde vom Insolvenzrichter Raimund Wieser verfasst.

Schuldnerberatung Infos

Die Homepage Schuldnerberatung Infos bietet eine Übersicht zum Thema Schuldnerberatung, Insolvenzberatung, Restschuldbefreiung und Schulden und zu angrenzenden Themen.

Selbsthilfe-Community für Überschuldete

Hintergrundinformationen, Literatur, gut besuchte Diskussionsforen und weiterführender Links zum Thema Verbraucherinsolvenz. Anregungen und Ideen, wie man trotz hoher Schulden seinen gewünschten Lebensstandard halten, bzw. verbessern kann, sowie eine Community, innerhalb derer man sich austauschen kann.